Professor Dr. Jens U. Pätzmann

Leitung Kompetenzzentrum Marketing & Branding

Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Lehrveranstaltungen

B.A. (BW)

Im Schwerpunkt Marketing-Kommunikation:

  • Strategische Markenführung und Markeninstrumentarium I
  • Kreative Ideenfindung und Innovationsmanagement
  • Konzeptionsseminar: Strategie und Umsetzung von Markenkonzepten
  • Marketing-Seminar: Spezielle Aspekte der Markenführung

M. Sc. (Master of Advanced Management)

  • Applied Aspects of Creativity Research (Wahlpflichtfach in Englisch)

Im Schwerpunkt International Brand and Sales Management (Kurse in Englisch):

  • Brand Management and Branding Tools
  • Branding Case Studies
  • Branding Seminar
  • Conceptual Seminar
Vita
  • Prof. Dr. Jens U. Pätzmann, Jahrgang 1964, ist verheiratet und hat drei Kinder. Er studierte an der Universität der Künste Berlin und an der Freien Universität Berlin. Als Strategic Planning Director bei Lintas hat er von Hamburg und London aus Unilever-Marken geführt, als International Planning Director bei TBWA in Hamburg war er weltweit für die Markenführung von Beiersdorf-Marken verantwortlich, hier speziell für NIVEA. Zuletzt war er Chefredakteur und Business Manager der deutschen Club Bertelsmann Kataloge. Seit 2000 lehrt er Marketing und Kommunikation an der Hochschule Neu-Ulm und ist hier verantwortlich für das Kompetenzzentrum Marketing & Branding. Außerdem berät er mittelständische Unternehmen der Region in Fragen der strategischen Markenführung.
Publikationen

Books

Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2012) Die Zukunft der Werbeagenturen. Strategische Planung als Innovationsmotor. Springer Gabler, Wiesbaden.

Pätzmann, J.U. (2006) Instant Marketing. Die 50 besten Marketing- und Vertriebskonzepte. Gabal, Frankfurt am Main.

Pätzmann, J.U. (2003) Instant Marketing. Die 50 besten Marketing- und Vertriebskonzepte. Gabal, Offenbach.

Journal Publications

Pätzmann, J.U. (2016) Das Tool: Kanalintegrationsplan. Markenbrand.

Wenzel, P. and Mahle, I. and Pätzmann, J.U. (2016) Streaming Services & Service Design. Markenbrand.

Detzel, R. and Mahle, I. and Pätzmann, J.U. (2016) The Connection between Service Design and Brand Loyalty. Markenbrand.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2015) Das Tool: IEB-Tracker zur Messung des Arbeitgebermarkenerfolgs. Markenbrand.

Biermann, N. and Mahle, I. and Pätzmann, J.U. (2015) Place Branding in Baden-Württemberg. Markenbrand.

Nusser, S. and Mahle, I. and Pätzmann, J.U. (2015) How Social Commerce Communication can support Brand Loyalty. Markenbrand.

Pätzmann, J.U. (2014) Das Tool: 4R-Modell zur Evaluierung von Positionierungsszenarien. Markenbrand.

Brandolini, N. and Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2014) Internal Branding in der Zeitarbeit. Markenbrand.

Scherle, T. and Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2014) The Connection between Change Management & Internal Branding. Markenbrand.

Maiwald, A. and Teichmann, J. and Pätzmann, J.U. (2014) Der Wandel von Push- zu Pull-Medien in der Online-Medienarbeit von Luxusmarken. Markenbrand.

Palinkas, T. and Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2014) Brand Differentiation in German Online Job Boards. Markenbrand.

Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2012) Strategische Markenführung als Kernkompetenz. media spectrum.

Fähnle, S. and Teichmann, J. and Pätzmann, J.U. (2012) Brand Management in a Digital World. An examination of Hugo Boss`s efforts in social media. Markenbrand.

Schwarz, A. and Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2012) Social Media im Recruiting. Wird der Rekrutierungsprozess durch den Einsatz von Social Media beschleunigt? Markenbrand.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2011) Emotionaler Turnschuh trifft auf rationalen Slogan. Zeitschrift für kommunale Wirtschaft.

Botzenhardt, F. and Pätzmann, J.U. (2011) "Quo vadis, Werbeagentur?". new business (44).

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2010) Sechs Richtige für eine konsequente Markenführung. inside marketing.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2010) Marketing und Vertrieb synchronisieren - Mit nur sechs Kennzahlen den Erfolg von Marken messbar machen. planung & analyse.

Pätzmann, J.U. and Schröder, V. (2010) "Markenführung bei Zeitschriften-Verlagen - Stiefkind oder Königsdisziplin?". Working Paper Hochschule Neu-Ulm (11).

Pätzmann, J.U. and Schlegel, J. (2009) "Kommunikation als ein Instrument des Employer Branding.". Working Paper Hochschule Neu-Ulm (7).

Pätzmann, J.U. and Krauss, F. (2008) "Das Ohr trinkt mit.". planung & analyse.

Pätzmann, J.U. and Sperl, B. (2007) "Bionik-Was die Markenführung von der Natur lernen kann.". Working Paper Hochschule Neu-Ulm (1).

Pätzmann, J.U. and Frank, J. (2004) "Die Erfolgsfaktoren von Luxusmarken.". Markenartikel.

Pätzmann, J.U. and Wörz, S. (2003) "Wann Co-Branding funktioniert und wann nicht.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. (2003) "Schutz vor Produkt- und Markenpiraterie.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. (2003) "Wie gut ist Ihr Service? Fünf Prinzipien zur Optimierung.". DIREKT Marketing.

Pätzmann, J.U. (2003) "Innovationsschub - Bahnbrechende Ideen mit Hilfe von Kunden.". DIREKT Marketing.

Pätzmann, J.U. (2003) "Spieltheorie für Markenstrategen.". absatzwirtschaft.

Pätzmann, J.U. (2002) "Spielend zum Markenerfolg? Mit der PAKT-Methodik geht das.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. and Lehner, E. (2002) "Markenführungstools bei Werbeagenturen und Unternehmensberatungen - Versuch einer komparativen Analyse.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. (2002) "Mergers & Acquisitions - Was Sie bei der Markenintegration beachten müssen.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. and Frank, J. (2002) "Parteien als Marken, Politiker als Marken. Eine empirische Untersuchung.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. and Garcia Arias, I. (2002) "Englische Herrenclubs des 18. Jahrhunderts als Vorbilder für moderne Businessclubs.". MARKEting.

Pätzmann, J.U. (2001) "E-Branding. Erfolgsfaktoren für die Markenführung im Internet.". transfer - Werbeforschung & Praxis.

Book Sections

Pätzmann, J.U. and Steinhäuser, K. (2004) Brand Public Affairs (BPA). In: Handbuch des Politischen Marketing. Kreyher, Volker (eds.), Baden-Baden.

Pätzmann, J.U. and Frank, J. (2004) Der Luxusmarkenindex - Entwicklung eines Markenbewertungssystems aus spieltheoretischer Sicht. In: Markenforschung. Analyse aktueller Ansätze in Wissenschaft und Praxis. Zerres, C. / Zerres, M.(eds.), München.

Pätzmann, J.U. (2003) Die PAKT-Methodik - ein spieltheoretischer Ansatz für die strategische Markenführung. In: Applied Marketing - anwendungsorientierte Marketingwissenschaft der deutschen Fachhochschulen. Kamenz, U. (ed.), Heidelberg.

Pätzmann, J.U. (2002) Die PAKT-Methodik - ein Forschungs- und Beratungsansatz für die strategische Markenführung. In: Marketingreport 2002/2003. Hoffmann, C. (ed.), Göttingen.

Sprechstunde

Mittwoch 14 bis 15 Uhr

nur nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon

Akkreditierungen und Zertifikate