Finanzierung

Um Informationen über allgemeine Studiengebühren in Deutschland und die Kosten für ein Studium an der HNU zu erfahren klicken Sie hier.

Falls Sie mehr Informationen zu möglichen Unterhaltskosten in der Region Ulm und Neu-Ulm erhalten möchten, klicken Sie hier.

Um Sie mit der Finanzierung zu unterstützen, gibt es die Möglichkeit BAföG oder ein Stipendium zu beantragen.

Semesterstipendien für internationale Studierende

Wir freuen uns engagierten, internationalen Studierenden mit guten Leistungen folgendes Semesterstipendium anbieten zu können:

Stipendium Hochschule International

Alle internationalen Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben (ausgenommen sind die deutschen Auslandsschulen) und ihren Abschluss an der HNU anstreben, können sich zu Beginn des Semesters im International Office auf das Stipendium Hochschule International aus Mitteln des Freistaates Bayern bewerben. Das Stipendium wird für ein Semester berechnet.

Hierzu gibt es folgende Möglichkeiten:


Anforderungen für Studierende, die an einem Stipendium interessiert sind

Sie haben sich im Ausland für ein Studium an einer Hochschule qualifiziert. (Der Schulabschluss, der im Ausland erworben wurde, muss dem Abitur gleich sein.)

  • Sie haben eine Hochschulzugangsberechtigung (wie Abitur) aus dem Ausland und nicht von einer deutschen Auslandsschule.
  • Sie sind bedürftig. Die Bedürftigkeit richtet sich nach Familienstand wie folgt:

          - Ledig: weniger als 660 € monatlich zum Lebensunterhalt
          - Verheiratet: weniger als 1195 € monatlich zur Verfügung
          - Familien: weniger als 1195 € + 485 € pro Kind

  • Sie haben gute bis sehr gute Studienleistungen.
  • Sie sind in einem höheren Studiensemester, möglichst im Hauptstudium oder in einem Masterstudiengang.
  • Sie sind sozial engagiert, und Sie absolvieren momentan nicht Ihr Praxissemester.


Bewerbung für Stipendien

Die Bewerbungsfristen sind immer am Anfang jeden Semesters:

  • 15. November im Wintersemester
  • 15. Mai im Sommersemester


Wenn sich der Studierende für mehrere Stipendien gleichzeitig bewirbt, beträgt maximale Dauer aller Stipendien drei Jahre.

Folgende Dokumente müssen eingereicht werden:

  • Bewerbung,
  • Motivationsschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Bestätigung über die im Ausland erbrachten Abschlüsse,
  • Staatsbürgerschaftsnachweis.


Die Anzahl der vergebenen Stipendien hängt von der Bewerberanzahl und den finanziellen Möglichkeiten ab.

Jobsuche

Um Sie bei der Jobsuche zu unterstützen, bietet die HNU studentische Hilfsjobs an. Wenn Sie daran interessiert sind, an der Hochschule zu arbeiten, schauen Sie regelmäßig auf die Angebote der Stellen- und Talentbörse der HNU. Ansonsten können Sie auch online Jobportale besuchen, um einen Teilzeitjob zu erwerben. Tragen Sie einfach den gewünschten Beruf in das Suchfeld ein und die Stadt, in der Sie gerne arbeiten würden.

Ansprechpartner

Professor Dr.
Sibylle Brunner Zum Profil

Frauenbeauftragte der Hochschule Neu-Ulm

Sibylle.Brunner@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1404
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 29 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate