Das International Office der Hochschule Neu-Ulm

German-Jordanian Unversity

Die German-Jordanian University (GJU) in Amman ist eine staatliche jordanische Hochschule nach dem Modell deutscher Fachhochschulen. Sie bietet englischsprachige Studiengänge mit den Abschlüssen B.Sc., B.A., M.Sc., M.A. und MBA an.

Die Hochschule Neu-Ulm kooperiert mit der German-Jordanian University im Bereich Logistik und kann pro akademischem Jahr fünf Studierende für ein oder zwei Semester an die GJU schicken. Diese müssen keine Studiengebühren zahlen. Ansprechpartner an der HNU sind Herr Prof. Michael Grabinski für akademische und das International Office für organisatorische Fragen. Für weitere Auskünfte zum Studium an der GJU können Sie sich auch gerne an das Projektbüro in Magdeburg wenden.

Semesterzeiten

  • Wintersemester: Anfang Oktober bis Ende Januar
  • Sommersemester: Mitte Februar bis Mitte Juni
Anerkennung von Prüfungsleistungen

Diese Auflistung dient als Orientierungshilfe und ersetzt weder die Vorab-Anrechnung noch den Antrag auf Anrechnung von Prüfungsleistungen beim Referat Studium und Prüfung der HNU. Sollte ihr Wunschkurs nicht dabei sein, so klären Sie die Anrechnung mit dem Referat Studium und Prüfung ab. Den Antrag zur Vorab-Anrechnung bzw. zur Anrechnung von Prüfungsleistungen finden Sie im Intranet. Eine Kursbeschreibung muss den Anträgen beigefügt werden.