Professor Dr. Hans-Michael Ferdinand

Leitung Kompetenzzentrum Marketing & Branding

Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Lehrveranstaltungen
  • Bachelor BWL: Marketing
  • Bachelor BWL: Wirtschaftsethik
  • Bachelor Wirtschaftsingenieure: Marketing
Vita
  • 1976 - 86 Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Mathematik, Philosophie, Katholische Theologie) und an der heutigen ESB Reutlingen (Internationales Marketing) - Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit zur politischen Philosophie
  • 1982 - 86 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsprojekt "Menschenrechte" der Philosophischen Fakultät der Uni Tübingen
  • 1986 - 1995 Marketingmanagement bei Nixdorf und Siemens Nixdorf in Stuttgart
  • 1995 - 1997 Mitglied der Geschäftsleitung für Marketing und Export bei der WALA Heilmittel GmbH in Eckwälden
  • seit 1997 selbständiger Unternehmensberater für Marketing und Markenführung, seit 2009 als Geschäftsführender Gesellschafter der ovummarken strategieberatung gmbh in Neu-Ulm
  • seit 1999 Lehrbeauftragter für Marketing an der HNU
  • seit 2013 Professor für Marketing und Wirtschaftsethik an der HNU
Publikationen

Hartwig, J. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2016) Eine neue Realität im Kundenservice. Markenbrand.

Hasenmaile, L.M. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2016) Fluid Branding: Die Kunst der beständigen Veränderung. Markenbrand.

Zelinsky, A. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2016) Kindgerechte Websites als Kundenbindungsinstrument für Unternehmen. Markenbrand.

Wiedenmann, K. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2015) Besser einkaufen durch Social Media? Markenbrand.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2015) Das Tool: IEB-Tracker zur Messung des Arbeitgebermarkenerfolgs. Markenbrand.

Schweitzer, D. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2015) Finden statt suchen: Marken an der Internet-Pinnwand. Markenbrand.

Kaufeldt, K. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2014) Effectiveness and Efficiency of Shared Value Activities. Markenbrand.

Falkenstein, N. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2014) Internal Branding vs. Knowledge Sharing. Markenbrand.

Svechla, S. and Fischer, J. and Ferdinand, H.-M. (2014) Critical Success Factors for Onlin-Shops of Drugstores. Markenbrand.

Biro, S. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2014) Online Surveys vs. Online Observations. Markenbrand.

Runge, H. and Botzenhardt, F. and Ferdinand, H.-M. (2012) How do Emerging Countries Influence the Advertising World of Tomorrow? An Analysis of Last Year´s Cannes Festival of Creativity. Markenbrand.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2011) Emotionaler Turnschuh trifft auf rationalen Slogan. Zeitschrift für kommunale Wirtschaft.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2010) Sechs Richtige für eine konsequente Markenführung. inside marketing.

Ferdinand, H.-M. and Pätzmann, J.U. (2010) Marketing und Vertrieb synchronisieren - Mit nur sechs Kennzahlen den Erfolg von Marken messbar machen. planung & analyse.

Ferdinand, H.-M. (1988) Von der Gesetzmäßigkeit des Zufalls in der Geschichte. Anmerkungen zu Kants Grundlegung der Geschichte. In: Dimensionen menschlicher Freiheit. Johannes Schwartländer zum 65. Geburtstag. Bielefeldt, Brugger, Dicke (eds.), Tübingen.

Ferdinand, H.-M. (1987) Einhelligkeit von Moral und Politik. Zu Kants kritischer Bestimmung des Friedens. Dissertation thesis, Universität Tübingen.

Akkreditierungen und Zertifikate