Kooperationsthemen

Das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien arbeitet auf regionaler und überregionaler Ebene mit Unternehmen zusammen. Themenfelder sind die quantitative Marktforschung, Marketing und Sales, Vertriebsrecht, strategische Allianzen und Mergers & Acquisitions. Durch Kooperationen mit Unternehmen werden die Theorien der Bereiche in die Praxis umgesetzt.

Das sagen unsere Partner aus der Praxis über uns

"Das Konzeptionsseminar hat meine Erwartungen durch breit angelegtes Marketing-Wissen, sehr gutes Methoden-Know-How sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit der Studierenden weit übertroffen."
Michael Leyk, General Manager Red Bull

"Die langfristige Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Wachstums- und Vertriebsstrategien der Hochschule Neu-Ulm hat uns viele neue Impulse gebracht. Die ausgearbeiteten Konzepte waren kreativ sowie äußerst praxisbezogen. Wir sind gerade dabei, einige Ideen in die Tat umzusetzen."
Ludwig Soukup, ehemaliger Geschäftsführer der Baumit GmbH Deutschland

"Die enge Zusammenarbeit und der regelmäßige Austausch zwischen der Hochschule und der regionalen Wirtschaft ist sowohl für Studierende als auch für Unternehmen ein erheblicher Mehrwert. Das Konzept der Business School geht an der HNU voll auf."
Dr. Axel Müller, Geschäftsführer der TII Gruppe

Kooperationsformen

Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten

Durch Professoren betreute schriftliche Ausarbeitung einer praxisrelevanten Themenstellung.

Konzeptionsseminare

Themenstellung aus der Praxis von einem unserer Kooperationspartner. Intensive Bearbeitung der Themenstellung und Ergebnispräsentation durch mehrere von Professoren betreute Studierendengruppen.

Unternehmenskooperationen

Intensive Kooperation mit der Hochschule. Bearbeitung von Themenstellungen u.a. durch die Finanzierung von wissenschaftlichen Mitarbeitern bspw. im Rahmen eines Drittmittelprojektes.

Praxisorientierte Forschungsprojekte

Kooperationen in Forschungsprojekten mit regionalen, national und international tätigen Unternehmen

Vortragsreihen, Gastvorträge und Fortbildungsveranstaltungen

Organisation und Durchführung von Vortragsreihen mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Beratung

Beratung von Unternehmen in den Bereichen Innovationsmanagement, Marktforschung, Markenführung, Pricing und Vertriebsmanagement.

Inhouse-Trainings und Workshops

Interne und externe Fortbildungen und Lehrgänge.

Exkursionen

Unternehmensbesichtigungen und Vorort-Workshops mit Studierenden, Professoren und Partnern aus der Wirtschaft.

Diskussionsrunden mit Firmenvertretern

Themenbezogene Diskussionsrunden mit Experten aus der Praxis.

CEO-Circle

Mit dem CEO-Circle bietet das Kompetenzzentrum eine Veranstaltung für Führungskräfte an. Referenten aus Theorie und Praxis diskutieren zu den Themenschwerpunkten Wachstum, Innovation, Strategie und Führung.

Kooperationen mit Forschungseinrichtungen in Form von:
  • internationalen Kooperationsstudiengängen
  • Dozentenaustausch
  • Studierendenaustausch
Beispiel: Konzeptionsseminar mit Procter & Gamble

Aufgabenstellung
Das Unternehmen Procter & Gamble plante die Einführung einer Produktinnovation der Marke „always“ in den deutschen Markt. Die Fragestellungen an die Studierenden lauteten: Wie kann die Produktinnovation erfolgreich eingeführt und kommuniziert werden? Welche Verkaufsförderungsaktionen bieten sich für diese Marke an?

Ansatz der Studierenden
Die Studierenden ermittelten in Teams die Anforderungen, die die Zielgruppe an die Marke stellt. Anschließend prüften sie, welche Marketing- bzw. Verkaufsförderungsmaßnahmen von der Konkurrenz vorgenommen werden. Im Rahmen von branchenexternen Benchmarks überprüften die Teams, welche Trends in anderen Märkten aufgenommen werden könnten.

Ergebnis
Die einzelnen Gruppen präsentierten ihre Konzeptionen mit unterschiedlichen Lösungswegen. Die vor den Experten von Procter & Gamble vorgestellten Ergebnisse reichten von emotionalen Image-Kampagnen, über Push- und Pull-Marketingmaßnahmen bis zu unkonventionellen Verkaufsförderungsaktionen am Point of Sale.

Statement Verkaufsdirektor Procter & Gamble
„Das Marketing-Konzept an der Hochschule Neu-Ulm entspricht genau unseren Bedürfnissen. Die Studierenden erlernen hier neueste Techniken sowohl im Markenführungs- als auch Vertriebsbereich. In den Konzeptionsseminaren zeigen sich dann die Fähigkeiten der Studenten: Breit angelegtes Marketing-Wissen, sehr gutes Methoden-Know-How sowie ausgezeichnete Teamfähigkeit.“

Ansprechpartner

Dr.
Bibiana Grassinger Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Komptetenzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien für den Bereich Vertrieb, Marketing und Marktforschung

Bibiana.Grassinger@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1440
Büro:
Edisonallee 7,ZWEI, 3 EDISON 7

Ansprechpartner

Denisa Schill Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Wachstums- und Vertriebsstrategien für den Bereich Vertrieb, Marketing und Marktforschung

Denisa.Schill@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1442
Büro:
Edisonallee 7,ZWEI, 3 EDISON 7

Akkreditierungen und Zertifikate