Lehre am Kompetenzzentrum – Wachstums- und Vertriebsstrategien

In den  Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaft, Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, sowie in dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bildet das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien die Studierenden in den Fachgebieten Recht, strategisches Markt- und Vertriebsmanagement und Marktforschung aus.  Im Masterstudiengang „Master of Advanced Management“ lehrt Prof. Dr. A. Kracklauer den Schwerpunkt „Strategic Growth and Sales Management“, sowie Prof. Dr. S. Fabian den Schwerpunkt „Strategic Market Research“. Das Kompetenzzentrum kooperiert mit Unternehmen, um den Studierenden in Konzeptionsseminaren ein praxisnahes Studium zu ermöglichen.

Detaillierte Informationen zu den Studienfächer finden Sie im Folgenden.

Beschreibung Lehrveranstaltungen

Bachelor: Medienrecht

Generelles Ziel des Moduls ist es, bei den Studierenden die Sensibilität für juristische Themenstellungen beim Einsatz „Neuer Medien“ zu schaffen. Sie sollen nach der Vorlesung die wesentlichen juristischen Grundbegriffe beherrschen und in der Lage sein, juristischen Argumentationstechniken zu folgen. Für die spätere praktische Zusammenarbeit mit den Inhouse-Lawyern oder den externen Rechtsanwälten sollen die Studierenden die Fähigkeit erwerben, die rechtlich bedeutsamen Sachverhaltselemente schnell zu erkennen und einer grundlegenden juristischen „Erstprüfung“ zu unterziehen, um adäquat regieren zu können. Daher werden in der Vorlesung zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis gemeinsam erarbeitet.

Nach Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über folgende Kompetenzen und Fähigkeiten:

Fachkompetenz

  • Grundlagen der zentrale Rechtsfiguren und Grundbegriffe des Rechts der Neuen Medien
  • Kenntnis der praktischen Anwendungsfälle in der Rechtsprechung
  • Kenntnis der juristischen Argumentationstechnik und des Anspruchsprinzips
  • Kompetenz in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Juristen

Methodenkompetenz

  • Arbeiten mit Rechtsprechungsentscheidungen
  • Einführung in die juristische Methodenkompetenz
  • Selbständiges Arbeiten mit einfachen Fällen aus der Unternehmenspraxis
Bachelor: Recht

Im Modul Recht wird den Studierenden rechtliches Basiswissen vermittelt und es werden die Schnittstellen zwischen Recht und Betriebswirtschaftslehre aufgezeigt. Zusätzlich werden die Studierenden auf rechtliche Fragestellungen im späteren beruflichen Alltag vorbereitet.

  • BGB / Öffentliches Recht
  • HGR / GesR
Bachelor: Strategic Market Intelligence (Marktforschung)

Marktforschung ist das Ohr des Unternehmens am Markt. Sie verbindet Unternehmen mit Kunden und Wettbewerbern durch genaue und schnelle Informationen. Ohne Marktforschung können Produktentwicklungen und -einführungen, Preisentscheidungen, Werbekonzeptionen und Wettbewerbsstrategien nicht erfolgreich realisiert werden.

Der Schwerpunkt vermittelt umfassende Kenntnisse der Marktforschung sowie Methoden der Preistheorie, insbesondere im Bereich Preisbildung und Preismanagement.

Bachelor: Strategisches Markt- und Vertriebsmanagement

Der Studienschwerpunkt bereitet die Studierenden auf zwei Kernfunktionen im Unternehmen vor: Vertriebsmanagement und Management der Kundenbeziehungen. Die systematische Umsatzgenerierung und -sicherung unter Profitabilitätsgesichtspunkten stehen dabei im Vordergrund.

  • Strategisches Vertriebsmanagement und Vertriebsinstrumentarium
  • Vertriebstraining und Verhandlungstechniken
  • Konzeptionsseminar: Strategie und Umsetzung von Wachstums- und Vertriebskonzepten
  • Marketing-Seminar: spezielle Aspekte des Vertriebs
Bachelor: Wirtschaftsprivatrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertriebsrecht
  • Fälle / Übungen Wirtschaftsprivatrecht
  • Seminar
  • Recht der neuen Medien
  • Markenrecht und Wettbewerbsrecht
Bachelor: Wirtschafts- und IT-Recht

Generelles Ziel der Veranstaltung ist es, bei den Studierenden die Sensibilität für juristische Themenstellungen beim Einsatz „Neuer Medien“ zu schaffen. Sie sollen nach der Vorlesung die wesentlichen juristischen Grundbegriffe beherrschen und in der Lage sein juristischen Argumentationstechniken zu folgen. Für die spätere praktische Zusammenarbeit mit den Inhouse-Lawyern oder den externen Rechtsanwälten sollen die Studierenden die Fähigkeit erwerben, die rechtlich bedeutsamen Sachverhaltselemente schnell zu erkennen und einer grundlegenden juristischen „Erstprüfung“ zu unterziehen, um adäquat regieren zu können. Daher werden in der Vorlesung zahlreiche Fallbeispiele aus der Praxis gemeinsam erarbeitet.

Nach Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über folgende Kompetenzen und Fähigkeiten:

Fachkompetenz:

  • Grundlagen der zentrale Rechtsfiguren und Grundbegriffe des Rechts der Neuen Medien
  • Kenntnis der praktischen Anwendungsfälle in der Rechtsprechung
  • Kenntnis der juristischen Argumentationstechnik und des Anspruchsprinzips
  • Kompetenz in der Kommunikation und Zusammenarbeit mit Juristen

Methodenkompetenz

  • Arbeiten mit Rechtsprechungsentscheidungen
  • Einführung in die juristische Methodenkompetenz

Selbständiges Arbeiten mit einfachen Fällen aus der Unternehmenspraxis

Master: Strategic Growth and Sales Management (Kurse in Englisch)

  • Strategic Growth and Sales Management
    Strategic Growth and Sales Management is an important key to success. It guarantees that market success is not lacking in practical relevance but is planned and realized close to markets and customers. Students need to understand this important role that sales activities can play in organizational success. For this the module aims to introduce the students to all relevant dimensions of successful Strategic Growth and Sales Management, which are essential for later managerial functions (like CEO, Sales Director, Key Account Management director).
    Students attain a detailed understanding of the following technologies and methods:

    • Sales Strategy: customer segmentation & customer centrality, competitive advantages, distribution channels, multi-channel management, pricing, management by objectives, e- business strategies, buying behaviour.
    • Sales Management: sales controlling, sales organization and planning, sales force management (techniques & tools), sales culture.
    • Customer Relationship Management (CRM): CRM model, prospect acquisition, customer loyalty, customer retention, customer value analysis, evolution of customer relationships and implementation of CRM, partnering, international key account management.
    • Information Management: user-oriented information systems, customer information, information about competition, market information, internal IT management, CAS / CRM.

  • Growth and Sales Case Studies
    To broaden students’ theoretical knowledge, they will discuss case studies using various aspects of international sales management. Students will learn to develop creative and original solutions to strategic sales management problems and to communicate these efficiently. Further soft skills like personal initiative, teamwork, attitude of responsibility, self- awareness and critical ability will be trained.
  • Growth and Sales Seminar
    This unit aims to introduce students to current sales problems, which shall be examined and scientifically compiled. By writing a scientifically based assignment essential skills for scientific working will be improved. Further students acquire strategies to solve problems ad hoc, train their rhetorical and didactical competences and learn to work effectively in a team.
  • Conceptual Seminar
Master: Strategic Market Research (Kurse in Englisch)
  • Strategic Market Research Management and Market Research Tools
    Strategic Market Research Management and Market Research Tools are important keys to success. They guarantee that management decisions can be taken on relevant, accurate, reliable, and current information. This unit aims to provide students a detailed understanding of the essential technologies and methods of Market Research, which are most important in a later executive career. Further it teaches students a framework for understanding the value, limitations of published research and important Market Research programs (like SPSS and SSI Web).
  • Market Research Seminar
    This unit aims to introduce students to current Market Research problems, which shall be examined and scientifically compiled. Students are required to demonstrate a critical reflection of the theories and concepts presented in the module. By writing a scientifically based assignment essential skills for scientific working will be improved. This will serve as a preparation for writing the master thesis. Further students train their rhetorical and didactical competences and develop self-awareness and critical ability, attitudes, which characterize effective market researchers.
  • Strategic Market Research Case Studies
    This unit aims to broaden students’ theoretical knowledge. They are required to demonstrate a critical application of the theories and concepts presented in the module. Students will learn to develop considerable problem-solving capabilities and to communicate these efficiently. Further soft skills like personal initiative, teamwork, project management, attitude of responsibility, self-awareness and critical ability will be trained.
Promotion/ ehemalige wissenschaftliche MitarbeiterInnen
  • Dr. Sandra Bissinger
  • Dr. Bibiana Grassinger
  • Nina Müller-Nyland
  • Zekiye Özer
  • Dr. Kathrin Zwecker

Kontakt

Denisa Schill Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Wachstums- und Vertriebsstrategien für den Bereich Vertrieb, Marketing und Marktforschung

Denisa.Schill@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1442
Büro:
Edisonallee 7,ZWEI, 3 EDISON 7

Kontakt

Kathrin Dengler-Roscher Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien für den Bereich Vertrieb, Marketing und Marktforschung

Kathrin.Dengler-Roscher@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1441
Büro:
Edisonallee 7,ZWEI, 3 EDISON 7

Kontakt

Sarah Eberhardt Zum Profil

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien für den Bereich Vertrieb, Marketing und Marktforschung

Sarah.Eberhardt@hs-neu-ulm.de
Phone:
0731/9762-1440
Büro:
Edisonallee 7,ZWEI, 3 EDISON 7