EMPLOYER BRAND MANAGER 2018 ∙ 2019

Employer Branding Award

In diesem Jahr wird erstmals der EMPLOYER BRAND MANAGER gewürdigt und gefeiert: Einzelpersonen oder Teams mit herausragender Haltung, inspirierendem Bewusstsein und Engagement in dem Bereich Employer Branding. Wir stellen die Originalität, die einzigartigen Anregungen und Ideen der Preisträger in den Mittelpunkt und sorgen für Sichtbarkeit der Leistungen.

 

 



Das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien der Hochschule Neu-Ulm führt seit 2012 jährlich die Employer Branding Studie, die umfangreichste der Region, durch. Es wird untersucht, welche „Strahlkraft“ die regionalen Unternehmen als Arbeitgeber bei zukünftigen Fach- und Führungskräften haben. Die Studie ist Grundlage für die Verleihung des Employer Branding Awards durch die Hochschule und das Kompetenzzentrum. In diesem Rahmen werden die Top Arbeitgeber der Region bekannt gegeben. Der Landrat Thorsten Freudenberger ist Schirmherr der Preisverleihung.

 

Der Award mit seinen Wettbewerbsklassen trägt den vielfältigen Aspekten einer Arbeitgebermarke (Employer Brand) Rechnung. In diesem Jahr wird unter anderem der EMPLOYER BRAND MANAGER AWARD am 14. November 2018 vergeben. 

 

Der EMPLOYER BRAND MANAGER AWARD zeichnet Marketer und inspirierende Menschen, die als Einzelperson oder in Teams, zukunftsweisende und großartige Leistungen im Bereich Employer Branding erbracht haben, aus. Sind Sie eine/r davon? Dann dürfen wir uns auf Ihre Employer Branding Short Story freuen!

 

Der Award bietet eine exzellente Plattform für die Präsentation Ihrer Markenarbeit und zum Austausch unter den Besten Ihres Fachbereichs. Dabei möchten wir folgendes mit dem Award in der Kategorie EMPLOYER BRAND MANAGER bewirken:

» Stärkung des Berufsbilds in der Region und seine Stellung im Unternehmen
» Positionierung herausragender Leistungen in der Region
» Inspiration und Motivation für Employer Branding Maßnahmen
» Erfahrungsaustausch

 

 

JURY ∙ WISSENSCHAFTLICH UND PRAXISNAH

PROF. DR. ALEXANDER H. KRACKLAUER

Prof. Alexander H. Kracklauer ist Leiter des Kompetenzzentrums Wachstums- und Vertriebsstrategien und Berater auf Geschäftsführer- und Vorstandsebene in Strategieentwicklung, Vertrieb und Markenführung.

PROF. DR. SASCHA FABIAN

Prof. Sascha Fabian ist Leiter des Kompetenzzentrums Wachstums- und Vertriebsstrategien. Bereichert wird seine wissenschaftliche Expertise durch mehrjährige Erfahrung in der Beratung und Marktforschung.

DENISA SCHILL

Denisa Schill promoviert zu dem Thema Employer Branding an der Universität Potsdam und ist federführend für die Employer Branding Studie an der Hochschule Neu-Ulm verantwortlich. Zu ihren Publikationen zählen diverse Veröffentlichungen über Employer Branding.

PROF. DR. RUPERT BARDENS

Prof. Dr. Rupert Bardens ist Professor für Personalmanagement an der Hochschule Neu-Ulm und bringt umfangreiches Know-How als ehemaliger Personalleiter mit.

OLIVER STIPAR

Oliver Stipar ist Regionalgeschäftsführer der IHK Schwaben und weiß um die Wichtigkeit der Sicherstellung des Fachpersonals in regionalen Unternehmen.

 

 

IHRE TEILNAHME AM AWARD

In der Kategorie EMPLOYER BRAND MANAGER können Mitarbeiter/innen und Projektteams teilnehmen, die herausragende Maßnahmen im Bereich Employer Branding implementiert haben. Employer Brand Manager/innen bzw. Teams können sich mit Aktionen, die nach innen und außen Früchte tragen, bewerben.

 

Um am Employer Branding Award in der Kategorie EMPLOYER BRAND MANAGER teilzunehmen, schicken Sie uns bitte Ihre Employer Branding Short Story zu. D. h. Sie downloaden das Formular und lassen es uns bis 31. August 2018 ausgefüllt zukommen. Anlagen dürfen gerne beigefügt werden.

 

»  FORMULAR DOWNLOADEN  «

 

 

DANACH WERDEN IHRE UNTERLAGEN BEURTEILT

» Bezug zu Employer Branding
» Einbindung der Maßnahme(n) in die Gesamtstrategie der Employer Brand
» Grad an Originalität der Maßnahme(n)
» Grad an Kreativität der Maßnahme(n)
» Grad an Inspiration
» Grad an Professionalität 
» persönliche Haltung gegenüber Employer Branding

 

 

IHR MEHRWERT

ERZIELEN SIE AUFMERKSAMKEIT:
Mit einer erfolgreichen Auszeichnung zum EMPLOYER BRAND MANAGER stärken Sie die Wahrnehmung im Unternehmen und auf dem umkämpften Personalmarkt. Nutzen Sie die Auszeichnung für Ihre Kommunikation.

GEWINNEN SIE ANERKENNUNG:
Sie können sich mit anderen Unternehmen messen und gewinnen zusätzlich an Anerkennung – auch außerhalb Ihres Unternehmens.

PROFITIEREN SIE VON UNSERER CROSSMEDIALEN KOMMUNIKATION:
Der Employer Branding Award stößt auf großes Interesse in der Presse und auf sozialen Netzwerken. Die Preisverleihung wird öffentlichwirksam und crossmedial präsentiert.

 

 

NOCH FRAGEN? ∙ FAQs

WER VERLEIHT DEN EMPLOYER BRAND MANAGER AWARD?

Die Hochschule Neu-Ulm und das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien verleihen jährlich den Employer Branding Award. Das Kompetenzzentrum verantwortet unter der Leitung der Professoren Kracklauer und Fabian sowie der Projektmanagerin Frau Schill die Employer Branding Studie.

WIE VIEL KOSTET DIE TEILNAHME AM AWARD?

Die Teilnahme ist kostenlos.

WANN IST EINSENDESCHLUSS?

Die Teilnahmefrist ist am 31. August 2018.

WANN UND WIE WERDEN DIE PREISTRÄGER INFORMIERT?

Die Gewinner werden per E-Mail bis zum 31. Oktober 2018 informiert.

WANN UND WIE ERFOLGT DIE PRÄMIERUNG?

Der Employer Branding Award findet am 14. November 2018 im Rahmen des Career Day der Hochschule Neu-Ulm statt. Die Prämierung zum EMPLOYER BRAND MANAGER ist um 14.00 Uhr.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

DENISA SCHILL
Projektmanagerin

Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Phone 0731/9762-1442
E-Mail