Projekt „Big Data in Logistics“

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) und die University of the Western Cape (UWC) in Kapstadt / Südafrika haben ein neues Projekt mit dem Titel „Big Data in Logistics“ gestartet. Ziel des Projektes ist die Einrichtung eines Masterstudiengangs zu diesem Thema an der UWC.

Der Studiengang greift die aktuellen Entwicklungen im Bereich Big Data, Data Science und Predictive Analytics für den Bereich Logistik und Supply Chain Management auf und soll die Studierenden befähigen, analytische Anwendungen für logistische Fragestellungen zu konzipieren und zu implementieren.

Der Bereich der Logistik ist für Südafrika und speziell für Kapstadt mit seinem Hafen und dem internationalen Flughafen von enormer Bedeutung. So wurde der Bereich Logistik als ein wichtiges Themenfeld von der UWC identifiziert. Der neue Studiengang soll dem hohen Bedarf nach Arbeitskräften in der Logisikbranche nachkommen. Die UWC selbst hat gegenwärtig keine akademischen Angebote in diesem Bereich. Damit ist das Projekt für die UWC von hoher strategischer Bedeutung.

Durch das Projekt wird die enge Zusammenarbeit zwischen HNU und UWC fortgeführt und gestärkt. Die HNU bringt ihre Expertise im Bereich Logistik und Data Science in das Projekt ein.

Das Projekt läuft über vier Jahr bis Ende 2020. Bis Ende 2017 soll das Curriculums des neuen Studiengangs gemeinsam entwickelt werden. Der Studienbeginn ist für Anfang 2018 vorgesehen. In den Folgejahren sind gemeinsame Aktivitäten wie Studierendenaustausch, gegenseitige Gastdozentenaufenthalte und gemeinsame Summer Schools an beiden Standorten geplant.

Seitens der HNU wirken die Professoren Dany Meyer, Tobias Engel, Jörg-Oliver Vogt und Olaf Jacob mit.

Das Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert.

Kontakt

Professor Dr.
Olaf Jacob Zum Profil

Vizepräsident für Forschung und Digitalisierung
Studiengangleiter Master of Business Intelligence and Business Analytics
Leitung Kompetenzzentrum Data Science & Business Analytics

E-Mail an Professor Dr. Olaf Jacob
Phone:
0731/9762-1200
Büro:
Hauptgebäude,ZWEI, 4 BÜRO

Akkreditierungen und Zertifikate