Aktuelles

25.11.2015

Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien an der University of Oxford

Prof. Dr. Alexander Kracklauer und Dr. Bibiana Grassinger stellten bei der Annual International Conference on Business, Management and Marketing (AICBMM), die von 16.-18.11.15 in Oxford am St. Anne's College stattfand, ihre seit drei Jahren geleistete Forschungsarbeit über die Wahrnehmung von regionalen Arbeitgebermarken vor.

09.11.2015

Employer Branding Award 2015 – Hochschule Neu-Ulm und das Kompetenzzentrum verleihen Preise an Liebherr, Daimler und Seeberger

Drei Unternehmen wurden für ihre herausragende Wahrnehmung in Bezug auf ihre Arbeitgebermarke mit dem „Employer Branding Award 2015“ von Herrn Prof. Dr. Alexander H. Kracklauer und Prof. Dr. Sascha Fabian am vergangenen Donnerstagabend ausgezeichnet.

02.11.2015

Wie wird die Stadt Neu-Ulm wahrgenommen?

Am Dienstag erhielten die Studierenden von Herrn Prof. Sascha Fabian ihr Briefing für das Konzeptionsseminar im Schwerpunkt „Strategic Market Intelligence“ des Bachelorstudiengangs.

02.11.2015

Prof. Kracklauer im Gespräch mit der Geschäftsführung der Liebherr-Werk Ehingen GmbH

Das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien bringt Ende des Jahres ein Fachmagazin für marktorientierte Unternehmensführung auf den Markt.

02.11.2015

Prof. Dr. Alexander H. Kracklauer mit Fachbeitrag auf den Sales Days 2015

Vor dem Hintergrund der Veränderungen der Mediennutzung, der Technologien sowie des Informations- und Kaufverhaltens wird ein strategisches Kundenkontaktpunktmanagement unerlässlich. Ziel ist es, einen einheitlichen Blick auf den Kunden zu werfen und den Kunden über alle Kanäle hinweg zu begleiten. Dabei geht es darum, die relevanten Kommunikations- und Vertriebskanäle zu identifizieren und zu priorisieren sowie Maßnahmen abzuleiten, um die Customer Journey der Zielgruppe abzudecken.

12.08.2015

Dritter Abend der Forschung und des Transfers: „Die Veranstaltung war ein begeisternder Abend.“

Mit der Veranstaltungsreihe „Abend der Forschung und des Transfers“ bietet die Hochschule Neu-Ulm eine hochwertige Gelegenheit für Austausch und Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die diesjährige Veranstaltung fand am 3. Juli statt. Herr Prof. Dr. Alexander H. Kracklauer, Frau Dr. Bibiana Grassinger und Frau Schill vom Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien referierten zu folgenden aktuellen Themen: „Die richtigen Mitarbeiter für mein Unternehmen finden. Gestaltung einer attraktiven Arbeitgebermarke“ sowie „Digitale Transformation – Multikanalmanagement intelligent gelöst“. An den Workshops nahmen über 30 Geschäftsführer und Führungskräfte aus Mittelstand und Großunternehmen teil.

08.07.2015

„Entweder wir verkaufen es oder die anderen.“ (David Ogilvy)

Die Bachelorstudierenden von Herrn Prof. Dr. Kracklauer im Schwerpunkt Strategisches Markt- und Vertriebsmanagement präsentierten im Vöhlinschloss in Illertissen ihre Vertriebskonzepte vor leitenden Unternehmensvertretern aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement von Kärcher Futuretech.

19.05.2015

2. Konzeptionsseminar für die Studierenden von Herrn Prof. Kracklauer

Am Freitag ging es für die Schwerpunktstudierenden von Herrn Prof. Kracklauer in die nächste Runde und sie erhielten ein Briefing für das zweite Konzeptionsseminar im Bachelorstudiengang.

06.05.2015

Innovative Ideen für Red Bull

Die Master-Studierenden im Schwerpunkt International Brand & Sales Management stellten am Donnerstag, den 30. April 2015 im Vöhlinschloss in Illertissen ihre kreativen und innovativen Konzeptionen für Red Bull vor.

28.04.2015

„Der größte Bewunderer unseres Looks sollten wir selbst sein.“ (G. M. Kretschmer)

Die Bachelor-Studierenden des Schwerpunktes Strategisches Markt- und Vertriebsmanagement von Herrn Prof. Dr. Alexander H. Kracklauer präsentierten ihre Konzepte im Rahmen des Konzeptionsseminars mit der unitex GmbH im Vöhlinschloss in Illertissen am Freitag, den 24. April.

« 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »