Aktuelles

04.11.2016

Wie sehen (Nachwuchs-)Fachkräfte potenzielle Arbeitgeber in der Region? – Employer Branding Award 2016 an starke Arbeitgebermarken in der Region vergeben

Welche Unternehmen in der Region Neu-Ulm, Ulm und im Alb-Donau-Kreis am besten in Bezug auf die Arbeitgebermarke abschneiden, zeigt die Employer Branding Studie des Kompetenzzentrums. Mit mehr als 1.700 befragten Studenten von Uni und Hochschule, Berufsschülern und erstmals auch Fachkräfte in Weiterbildung ist es die in der Region umfangreiste Studie zu dem Thema Employer Branding. Am Donnerstag, den 03. November 2016, wurden die Employer Branding Awards in den Räumlichkeiten der Hochschule an die Top-Arbeitgeber durch die Professoren Alexander H. Kracklauer und Sascha Fabian verliehen. Gesamtsieger ist die Daimler TSS GmbH mit Sitz auf dem Oberen Eselsberg. Christoph Röger von der Daimler-Geschäftsführung freute sich über den Preis „Top Arbeitgeber“.

03.11.2016

Employer Branding Award 2016 - TOP 20 Arbeitgeber

Auch dieses Jahr wurde der Employer Branding Award von der Hochschule Neu-Ulm und dem Kompetenzzentrum verliehen.

03.11.2016

Marketing-Konzept für den Bachelorstudiengang BWL

In den Schwerpunkten Marktforschung und Vertriebsmanagement im Masterstudiengang werden die Studierenden in diesem Semester ein gemeinsames Konzeptionsseminar durchführen, um die im Studium erworbenen Toolboxen und Instrumente in einer realen Aufgabenstellung anzuwenden.

11.07.2016

„Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.“ (Aristoteles)

Am vergangenen Freitag feierte der Bachelor-Schwerpunkt Vertriebsmanagement den Semesterabschluss mit einem Frühstück im QMUH.

04.07.2016

Vierter Abend der Forschung und des Transfers

Mit der Veranstaltungsreihe „Abend der Forschung und des Transfers“ bietet die Hochschule Neu-Ulm eine hochwertige Gelegenheit für Austausch und Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die diesjährige Veranstaltung fand am 23. Juni statt.

04.07.2016

Praktikable Lösungen für eine digitale Vertriebsstrategie

Die Bachelorstudierenden von Herrn Prof. Alexander H. Kracklauer präsentierten am vergangenen Freitag in besonders schöner Atmosphäre des Vöhlinschlosses in Illertissen ihre ausgearbeiteten Vertriebsstrategien vor den Unternehmensvertretern von Bosch Thermotechnik.

02.06.2016

"The happiest countries in the world." (Gallup World Poll 2010)

Finnland gehört zu den glücklichsten Ländern der Welt und ist das am nördlichsten gelegene Land in der EU. Diese und weitere Einblicke in das Leben, die Wirtschaft und das Studieren in Finnland vermittelte Herr Jyrki Holappa, Head of Degree Programme in International Business and International Relations Co-ordinator an der Oulu University of Applied Science, den Bachelorstudierenden im Schwerpunkt Strategisches Markt- und Vertriebsmanagement.

12.05.2016

„Für jedes Bauvorhaben die perfekte Lösung.“

Herr Prof. Kracklauer und die Bachelorstudierenden durften Herrn Peter Rübel und Herrn Henrik Huth von der Peri GmbH heute Vormittag im Schwerpunkt Strategisches Markt- und Vertriebsmanagement begrüßen. Das Familienunternehmen wird in zweiter Generation geführt und hat seinen Hauptsitz in Weißenhorn. Peri ist ein zuverlässiger Partner für Bauvorhaben und bietet umfassende, auf den Bauprozess abgestimmte Dienstleistungen auf Basis von Schalungs- und Gerüstlösungen.

11.05.2016

Interessanter Gedankenaustausch im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Innovation Camp: Digital Transformation of Universities“

Herr Prof. Kracklauer, Leitung Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien, und Frau Schill, wissenschaftliche Mitarbeiterin Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien, betreuten in der vergangenen Woche eine Studierendengruppe im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Innovation Camp: Digital Transformation of Universities“.

09.05.2016

Wir suchen Sie!

Das Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien der HNU sucht Sie! Wir haben ab sofort zwei Stellen für studentische Hilfskräfte (mit Option auf Verlängerung im WS) ausgeschrieben:

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »