Melli - Mein Leben und Ich

Das Institut für Dienstleistungsmanagement der Hochschule Neu-Ulm (HNU) entwickelt im Rahmen eines Forschungsprojekts eine technische Lösung (App) um älteren Menschen das Leben zu erleichtern. Die App soll in verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt werden. Wir entwickeln beispielsweise eine Funktionalität in Form eines digitalen Gesundheitstagebuchs. Dadurch soll der Prozess der Anamnese, welcher vor allem bei älteren Menschen mühevoll sein kann, zeitsparender und effektiver gestaltet, aber insgesamt auch genauer und aussagekräftiger werden. Darüber hinaus werden weitere Möglichkeiten bereitgestellt, um einem Abnehmen der kognitiven Leistungsfähigkeit entgegen zu wirken, oder auch um soziale Interaktion über weite Strecken hinweg zu ermöglichen. Der Funktionsumfang der App soll sukzessive immer weiter ausgebaut werden, solange die älteren Menschen die angebotenen Funktionen  nützlich  finden.  Die App wird von der Hochschule Neu-Ulm betrieben und ist kosten- und werbefrei. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts unterliegen wir höchsten Ansprüchen an die Einhaltung aller Datenschutzbestimmungen.

In diesem Rahmen sucht das Institut zuverlässige und tatkräftige studentische Hilfskräfte (w/m/d), die die im Institut entwickelte App für Senioren im Feld testet und verprobt. Optional ist eine Bachelorarbeit in diesem Rahmen ebenfalls möglich.

Ebenfalls möglich ist eine Masterarbeit in den Studiengängen MAM, BIA und IEIM. Dabei ist eine Vielfalt an Themenfeldern zu erforschen.

MAM - Das Kundensegment „Senioren“ wird für Unternehmen immer attraktiver, da er noch ein enormes Potential an Neukunden, insbesondere im Bereich IT, beinhaltet. Durch Offenlegung der Motivation der IT-Nutzung von Senioren lassen sich neue Angebote entwickeln, die diese Zielgruppe erschließen.

BIA - „Melli“ ist ein zukunftsorientiertes Projekt, das ebenfalls eine direkte Sprachkommunikation mit der Applikation möglich machen soll. Stimmanalysen sollen dazu dienen frühzeitig Alzheimer erkennen zu können. Dahingehend ist eine Konzeptionierung einer Stimmanalyse für die Applikation notwendig.

IEIM - Allein durch die Nutzung wird eine Vielzahl von Informationen generiert, die wiederum zur Verbesserung der Applikation genutzt werden können. In jedem Fall ist es von unschätzbarem Wert herauszufinden unter welchen Umständen Senioren IT-Produkte nutzen und welch Fülle an Informationen durch die Nutzung generiert werden.

Bei Interesse ist eine einfache Kontaktaufnahme mit dem Ansprechpartner des Projektes möglich.

Projektleiter:

Prof. Dr. Heiko Gewald

Ansprechpartner:

Maximilian Haug


Besuche uns auf der offiziellen Melli-Website

www.melli-online.de

Kontakt

Professor Dr.
Heiko Gewald Zum Profil

Forschungsprofessor für Informationsmanagement
Direktor am Institut für Dienstleistungsmanagement (CROSS)

E-Mail an Professor Dr. Heiko Gewald
Phone:
0731/9762-1521
Büro:
Hauptgebäude A,A.1.55

Kontakt

Maximilian Haug Zum Profil

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Gebiet Dienstleistungs- und IT-Management an der Fakultät Informationsmanagement

E-Mail an Maximilian Haug
Phone:
0731/9762-1518
Büro:
Edisonalle 7,DREI,8 EDISON 7

Akkreditierungen und Zertifikate