Neuerscheinung: „CSR und Strategisches Management“

Neu-Ulm, 23.03.2017

Prof. Dr. Thomas Wunder veröffentlicht neues Fachbuch

Dieses Buch zeigt, wie Nachhaltigkeit in Geschäftsstrategien übertragen und erfolgreich umgesetzt werden kann. Es macht deutlich, welche Relevanz gesellschaftliche Anforderungen für die Wettbewerbsvorteile von morgen haben.

Nachhaltiges strategisches Management strebt eine Symbiose von wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Wertschöpfung an. Hierbei geht es weniger um moralisch-ethische Aspekte, sondern um das Identifizieren und Ergreifen von unternehmerischen Chancen. Ob Shared Value, Social Innovation oder Sustainable Business Models – im Kern haben alle diese neueren betriebswirtschaftlichen Konzepte eine Schlüsselbotschaft: Ein Unternehmen kann seine Wettbewerbsfähigkeit verbessern und langfristig wirtschaftlich erfolgreich sein, indem es mit seinem Kerngeschäft systematisch Gutes für die Gesellschaft tut.

Das Buch liefert hierzu Anknüpfungspunkte für Strategieinhalte und Strategieprozesse, zeigt aber auch Fallstricke und Paradoxien auf. Es regt die wissenschaftliche Diskussion an und gibt Unternehmen vielseitige, praxisrelevante und zukunftsorientierte Impulse für ihre Strategiearbeit.

OPAC-Link zum Buch in der HNU-Bibliothek (Ausleihe)

Über den Autor:
Prof. Dr. Thomas Wunder ist Professor für Betriebswirtschaftlehre mit Schwerpunkt Unternehmensführung an der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Er war Dozent für Strategisches Management an Universitäten in der Schweiz und den USA. Seine Forschungsinteressen sind strategische Themen einer nachhaltigen Unternehmensführung sowie die Gestaltung und Umsetzung von Strategieprozessen. Zuvor war er Geschäftsführer von Horváth & Partners USA in Boston und Atlanta sowie Executive Relationship Manager bei North Highland. Seit über 15 Jahren begleitet er Unternehmen bei ihrer praktischen Strategiearbeit. Der studierte Wirtschaftsingenieur hat am Lehrstuhl für Strategisches Management der European Business School (ebs) promoviert.

« zur Übersicht

Akkreditierungen und Zertifikate