Professor Dr. Alexander Würfel

Studiengangleiter und Studienfachberater Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

Fakultät
Gesundheitsmanagement
Adresse
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Lehrveranstaltungen

Spezielle BWL II (Reha- und Pflegeeinrichtungen) (BWG)

Marketing (WPF IG)

Marketing im Gesundheitswesen (BWG)

Gerontologie (WPF)

Prozess- und Qualitätsmanagement

Vita

Alexander Würfel studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Trier. Im Anschluss an das Studium war er ab 2000 am Aufbau des Competence Center E-Business an der Universität beteiligt. Die Promotion schloss er 2005 ab und wechselte 2006 zur Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft nach Stuttgart. Dort war er in erster Linie zuständig für die Betreuung der Mitgliedseinrichtungen im Bereich Rehabilitation und den Themenkomplex elektronische Gesundheitskarte (eGK).

Publikationen

Volltext abrufen Volltext-Link (bei vorhandener Campuslizenz oder open access)
Position in Bibliothek Standort + Verfügbarkeit in der Bibliothek

Meyer, J. and Würfel, A. and Swoboda, W. (2017) Bietet Digitalisierung tragfähige Zukunftsmodelle für Apotheken in Deutschland? - Ergebnisse einer Umfrage. In: Proceedings of GMDS, Osnabrück.

Swoboda, W. and Würfel, A. (2016) Prozessmanagement im Krankenhaus. In: Herausforderung Krankenhausmanagement.(ed. Hellmann, Wolfgang). Hogrefe, Bern, pp. 155-162. Position in Bibliothek

Swoboda, W. and Würfel, A. (2014) Behandlungsqualität und Risikoadjustierung. Bayerisches Ärzteblatt (4). pp. 194-195.

Würfel, A. (2012) Tarifanbindung und die Kosten- und Personalstrukturen in Reha-Kliniken. neue Caritas: KKVD aktuell 3 - Beilage zu der Zeitschrift des Deutschen Caritasverbandes neue caritas. p. 4.

Würfel, A. (2012) Effizienzlücken aufspüren und Effektivität hinterfragen; das Reha-Benchmark der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft. KU-Gesundheitsmanagement (10). pp. 59-61.

Würfel, A. (2011) Mehr Licht ins Dunkel, Die Statistik KG 5 über GKV-finanzierte Vorsorge- und Rehabilitationsleistungen. das Krankenhaus (4). pp. 335-341.

Würfel, A. (2007) Elektronische Kommunikation und Kommunikationsqualität. Integration und Nutzung computerbasierter IuK-Technologien in Unternehmen und Verwaltungen. Verlag Dr. Kovač, Hamburg. Position in Bibliothek

Jäckel, M. and Rövekamp, C. and Würfel, A. (2007) Beyond the (digital) Connectivity: The Value of Communication and the Communication of Values. Production Planning and Control. pp. 214-223.

Würfel, A. and Jäckel, M. (2004) ‘Und sie mailten was sie tun.’ Erfahrungen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen und Verwaltungen. Schriftenreihe zum E-Business, 3 . Competence Center E-Business an der Universität Trier, Trier.

Würfel, A. and Jäckel, M. and Rövekamp, C. (2004) Structure Follows Process”: Experiences with New Ways of Working and Communication Processes in Organizations. In: Work with Computing Systems (eds. Khalid H.M. /Helander, M.G./Yeo A.W.). WWCS 2004, 7th International Conference on Work With Computing Systems, Kuala Lumpur: Damai Sciences, pp. 138-143.

Würfel, A. and Jäckel, M. (2004) Individuelle oder organisationsspezifische Mediennutzung? Ein empirischer Beitrag zum Umgang mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen und Verwaltungen. In: Gute Seiten – schlechte Seiten. Qualität in der Onlinekommunikation. (eds. Beck, Klaus/Schweiger, Wolfgang/Wirth, Werner). Internet Rese@rch, Band 15. . Verlag Reinhard Fischer, München, pp. 298-316.

Würfel, A. and Jäckel, M. and Rövekamp, C. (2003) Beyond Tayloristic Hierarchies: More Flexibility and Autonomy or 'electronic Babel of tongues'? Consequences and Perspectives of Organizational Changes. In: The Third International Conference on Electronic Business (ICEB 2003), Centre for e-Business, National University of Singapore, pp. 253-255.

Würfel, A. and Jäckel, M. and Rövekamp, C. (2003) To speak of organization is to speak of communication: How efficient is the digital way? In: Human Aspects in Production Management. (eds. Zülch, Gert/Stowasser, Sasche/Jagdev, Harinder S.). Volume 1. Reihe: Zülch, Gert (ed.): European Series in Industrial Management (Esim), 5 . Skaher, Karlsruhe, pp. 307-313.

Würfel, A. and Jäckel, M. (2003) 'Auf dem Weg zu neuen Wegen ...' Elektronische Kommunikation im Alltag von Organisationen. Erste Befunde des Forschungsprojekts 'Elektronische Kommunikation in Unternehmen und Verwaltungen'. Reihe: Wissenschaft und Praxis, Band 38 . Universität Trier, Trier.

Würfel, A. and Jäckel, M. and Duckwitz, A. (2002) Wie Nutzer E-Business Angebote bewerten: Ergebnisse einer quantitativen Usability-Befragung. In: Die Kommunikationsqualität von E-Business-Plattformen. Empirische Untersuchungen zu Usability und Vertrauen von Online-Angeboten. (eds. Bucher, Hans-Jürgen/ Jäckel, Michael). Reihe: Schriftenreihe zum E-Business, Band 1 . Competence Center E-Business an der Universität Trier, Trier, pp. 51-82.

Würfel, A. and Jäckel, M. and Duckwitz, A. and Reinhardt, J. and Rövekamp, C. (2000) Elektronische Kommunikation in Unternehmen und Verwaltungen. Fragestellungen eines Projektvorhabens. Transferstelle der Universität Trier.

Sprechstunde

Mittwoch, 10:00 bis 11:00 Uhr

Nur nach vorheriger Vereinbarung per Mail oder Telefon

Akkreditierungen und Zertifikate